Seiten

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Trari trara...

... der ROCKstar ist da! :D

Nach vielem Schwitzen, zich verschiedenen Überlegungen, gefühlten 1000 Fragen und Antworten, hab ich es dank Leni Pepunkt nun endlich geschafft - mein ROCKstar ist fertig!!! *freu hüpf*

So fing also mein geplantes Werk an:
Irgendwann stellte sich die Frage: welches Bündchen?!
Nach einem lieben Tipp, hab ich mich für eine ganz andere Option entschieden und bin super zufrieden damit :)
Und hier nun das fertige Exemplar:

Mir gefällt er wirklich gut!
Allerdings brauche ich nun unbedingt noch eine farblich passende Leggings, aber ich hab noch so gar keine Idee, welche Farbe da wirklich passt.
Aber gut, jetzt ist auch erstmal die Leggings für mein großes Wuselchen dran, denn wir waren vor kurzem Shoppen und da hat sich die Dame selbst einen Stoff dafür ausgesucht ;)

Und nicht, dass Ihr denkt, ich war die letzten Tage nur mit meinem Rock beschäftigt :D NEIN, ich hab den Mäusen Hexenkleider genäht! Tragefotos werd ich aber frühestens morgen zeigen ;)

Happy Halloween, Ihr Lieben!

Montag, 28. Oktober 2013

Nähen am Wochenende

Ich kann es selbst noch gar nicht richtig glauben, aber ich kam am Wochenende tatsächlich mal bisschen ausgiebiger zum Nähen!

Den Freitag Abend habe ich noch dafür genutzt, um fleißig Stoffe zuzuschneiden.
Für eine Halssocke, 2 Loops und einen Danai Kapuzenpulli von Farbenmix!
Am Samstag traf dann gottseidank auch noch der Jerseystoff ein, den ich noch für den Danai haben wollte. Unser mittleres Wuselchen war seit dem Stoffmarkt sooo verliebt in den Stoff Lenis Dream von Hamburger Liebe, dass der doch einfach noch her musste!

Samstags hab ich mich dann den Loops gewidmet - fürs große Wuselchen und mich.
Und das kam dabei raus:

Endlich was kuschelig Warmes am Hals :)

Und den gestrigen Nachmittag hab ich dann für den Danai genutzt.
Mit der Anleitung hatte ich ab und an ein Problem, aber ich denke und hoffe, dass ich es trotzdem einigermaßen gut umsetzen konnte.
Seht selbst:



Das mittlere Wuselchen ist wieder mal total happy und wollte den Pulli gleich gar nicht mehr ausziehen :D
Sie muss zwar noch ein bisschen besser reinwachsen, aber bei ihrem momentanen Wachstumsschub dürfte das kein Problem sein.
Und mal sehen - vielleicht bekomm ich aus dem restlichen Einhorn-Stoff noch eine Mütze gezaubert. Dann wär sie wahrscheinlich überglücklich ;)

Jetzt werde ich erstmal meinen Näh-Arbeitsplatz wieder in Ordnung bringen.
Und wenn heute noch etwas Zeit bleibt, möchte ich endlich meinen RockSTAR fertig nähen, denn ich hab von Leni Pepunkt einen Tipp bekommen. Also bitte Daumen drücken! :)

Freitag, 25. Oktober 2013

Freitags-Füller

Es ist wieder Zeit für den Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c





1.  Mein altes Ich _wog 25kg mehr_ , mein neues Ich _fühlt sich mit 25kg weniger viiiiiel besser_ .
2.  _Für seine eigenen Entscheidungen und gemachten Fehler sollte man auch die_  Verantwortung übernehmen. _Nur schade, dass das viele nicht können!_
3. Ja nun, ich sollte nicht _so viel frischgebackenen Apfelkuchen naschen_ .
4. _Ich hätte gerne meine neueste Stoff-Bestellung schon hier, und zwar_ jetzt sofort .
5. Der große Unterschied _ist manchmal recht klein, aber man sieht es nur selten so _ .
6.  _Mein Leben als Mutter, Ehefrau und Hausfrau_ macht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _Stoffe zuschneiden und evtl. auch noch ein Schnittmuster_ , morgen habe ich _ganz viel Nähen_ geplant und Sonntag möchte ich _auch nochmal so einiges zuschneiden und nähen_ !


Ich war heute furchtbar fleißig, finde ICH! :D
Erstmal war ich mit dem kleinsten Wuselchen einkaufen, und das ist mit dem kleinen Persönchen manchmal wirklich schwierig!
Danach hab ich mich gleich dran gemacht und das Abendessen für morgen vorgekocht: es gibt lecker Gulasch!
Dann erstmal Äpfel geschält und klein geschnitten für Apfelkuchen, den ich dann mit unserem mittleren Wuselchen gebacken habe.
Und dann noch das heutige Abendessen vorgekocht: gefüllte Paprikaschoten!
Weils hier so lecker duftet, hab ich auch schon sooooo großen Hunger :D

Jetzt hoffe ich, dass unsere Wuselchen heute früh müde werden, denn ich würde heute wirklich gerne mal wieder bisschen was zuschneiden.

Mein RockSTAR-Projekt wartet auch noch - aber eher auf "mehr" Stoff und vielleicht noch eine kleine Info dazu, denn das Saumbündchen bereitet leider ein paar Problemchen *seufz*

Aber erstmal genug geschwaffelt!
Ich wünsch Euch ein wunderbares Wochenende :-)

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Laterne, Laterne...

Jetzt kann der Sankt Martins-Umzug kommen, denn

TADAAAAA


die Eulen-Laterne für unser kleinstes Wuselchen ist fertig und die Kleinste ist total begeistert, und auch unser mittleres Wuselchen meinte, dass das die Mama ganz toll gemacht hat. Puh, da bin ich aber froh ;)
Klar hat sie kleine Schönheitsfehler, aber ich bin trotzdem auch zufrieden mit dem Werk.
Gebastelt hab ich sie übrigens nach dieser Anleitung von familie.de.

Ein paar Posts vorher hatte ich ja DIE Idee und gestern konnte ich auch endlich damit beginnen.
Bin auch schon fast fertig - man darf also gespannt sein auf das Ergebnis, das ich Euch die nächsten Tage hoffentlich präsentieren kann ;)

Sonntag, 20. Oktober 2013

Stoffmarkt

Manchmal ist FB wirklich für etwas gut - heute zum Beispiel dafür, dass ich von einem Stoffmarkt in unserer Nähe erfahren habe! Und was macht Mutti daraufhin?! Schmeisst sich gleich in die Klamotten und möchte losstarten, bis der Göttergatte aufeinmal meint "Heee, wo fährst Du hin?!". Ach, ja, da war ja noch was :)
Kurzerhand beschloss er, mitzukommen - und ich wusste von Anfang an, dass es besser gewesen wäre, alleine zu fahren!
Also sind wir mittags los und ich war wirklich aufgeregt, denn ich hab ja sowas noch nie gesehen und hatte auch nicht wirklich eine Vorstellung davon!
Am Parkplatz angekommen wurde es mir kurzzeitig allerdings ein bisschen anders - so viele Menschen auf einem Haufen! *kreisch*
Es war eigentlich toll. Soooo viele Stoffe! Aber leider war das Rankommen an die Stoffe sehr schwierig, denn es gibt Frauen, die teilen anscheinend nicht gerne und beschlagnahmen dann einfach mal mehrere Plätze, damit man ihnen ja keinen Stoff vor der Nase wegkauft. Mein mittleres Wuselchen wollte in einer Reihe mal mitlaufen, aber nach dem ersten Stand meinte sie schon "Boah Mama, die zerreissen mich ja!" - also wieder ab zu Papa, der artig mit den Mädels vor den Reihen wartete (und nach fast 2 Stunden sichtlich genervt war *pfeif*).
Ein bisschen was hab ich dann auch gekauft, kann aber leider (noch) kein Foto einstellen, da ich schon fleißig war und gleich mal die Stoffe brav gewaschen habe, damit ich sie schnellstmöglich verarbeiten kann ;)

Meine Einkaufsliste sah dann so aus:

- 2 m hellrosa Fleece
- 1 m braunen Fleece
- 1 m braunen Eulen-Jersey (für mein RockStar-Projekt)
- Bündchen in pink
- Bündchen in braun
- 4 Rollen Nähgarn in versch. Farben
- 2 Reißverschlüsse (für mein Taschenprojekt *flöt)
- Vlieseline
- Gummiband

Ich glaub, das wars soweit.
Ist nicht viel, aber ich muss auch zugeben, dass ich von der Menge erstmal erschlagen war.
Aber ich bin mir sicher, dass ich am nächsten Stoffmarkt ordentlich zuschlagen werde, DENN ich hab mir fest vorgenommen, dann ohne Mann und Kinder zu fahren (ich wollte ja eigentlich sowieso!!!).

Eigentlich wollte ich heute noch nähen, aber erstmal muss ich noch ein anderes Projekt starten: das kleinste Wuselchen braucht eine Laterne für den Martinsumzug - das Mittlere hat ja schon fleißig im Kindergarten gebastelt ;)
Bastelsachen liegen schon bereit, und vielleicht bin ich zum Tatort (ja, ich bin mittlerweile tatsächlich Fan davon) schon damit fertig.

Übrigens könnte ich noch ein paar Meinungen brauchen:
Lieblingskollege meines Mannes wird zum 1. Mal Opa und wir wollen das Enkelchen beschenken. Nun hab ich mir gedacht, ich mache ein kleines "Set" in Größe 62/68.
Hatte da an ein Mützchen, eine lässige Hose und evtl. noch an einen Strampelsack gedacht - meint Ihr, das ist zu viel? Oder würdet Ihr sogar etwas anderes schenken? Immer her mit Euren Meinungen!

Wünsch Euch noch einen tollen Abend!

Freitag, 18. Oktober 2013

Kaffeepause, Blog-Empfehlung und Freitags-Füller


Was gibt es Schöneres?!
Gerade geniesse ich die herrliche Ruhe in unserem Wuselchen-Heim... bis es gleich mit einer riesen Ladung Wäsche weitergeht *seufz*! Und das mit Kaffee, Erdbeer-Tee und lecker Hanuta!

Meine kleine Freizeit möchte ich noch nutzen und Euch einen tollen Blog, wo derzeit auch eine Geburtstags-Verlosung stattfindet, empfehlen:
Also liebe Handarbeitsbegeisterte - schaut schnell rein! ;)
Ich hätte ja gerne einen Banner/ein Bild verlinkt, aber ich kriegs einfach (noch) nicht gebacken ;)

Und weils ihn schon lange nicht mehr gab und ich heute endlich mal pünktlich dran gedacht habe:
hier der Freitags-Füller:


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Es ist einfach  _verrückt zu sein ;)_ .
2.  _Vollkornbrötchen von unserem Lieblingsbäcker_  esse ich zur Zeit sehr gerne.
3. Es war einmal _ein kleines frommes Mädchen, das nun glückliche Mama von 3 Mädels ist und noch dazu verliebte Ehefrau_ .
4. _AUFRÄUMEN_ ist Teil meiner täglichen Routine .
5. Wie ist _das Wetter bei Euch?_Hier kommt gerade die Sonne raus!_
6.  _Der Winter wird kommen,_ früher oder später.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _meinen Mann, der endlich wieder heim kommt_ , morgen habe ich _Kuchen backen, noch paar Sachen einkaufen und nähen_ geplant und Sonntag möchte ich _ebenfalls nähen, damit meine ToDo-Liste endlich wieder schrumpft_ !



Donnerstag, 17. Oktober 2013

Kirsch-Schoko(Marmor)-Kuchen

Buonasera :)
ENDLICH (!!) hab ich Feierabend und somit Zeit, meinen Kuchen von gestern zu zeigen ;)
Ich fand ihn mega-lecker und die Gäste anscheinend auch, denn er war im Nu weg!
Hier findet Ihr auch das Rezept zu dem guten Stück!
Da ich Euch in nächster Zeit öfter mal an meinen Rezepten teilhaben lassen möchte, muss ich mir noch überlegen, wie ich das am besten gestalte.

Und bevor ich mich für heute an meine Nähmaschine verabschiede, lass ich Euch noch was zum Schmunzeln hier:
Kleiner Mensch auf großem Fuß ;)
Das kleinste Wuselchen liebt Schuhe! Gerne die neuen Schuhe ihrer großen Schwester, aber auch Mamas Pumps haben es ihr angetan. Fragt bitte nicht, wie oft ich den Schuhschrank wieder einräumen muss!!!



Mittwoch, 16. Oktober 2013

Nostalgie und so


Vor kurzem spazierte ich durch den Aldi und begegnete dieser Nostalgie-Tüte, die mich gleich an frühere Freibad-Ausflüge erinnerte!
Wie oft haben wir uns damals das Zeug im Freibad gekauft?! Damals noch für Pfennige und Mark!!! So manch ein mitlesender "Oldie" weiß sicher, was ich meine :)
Jedenfalls musste diese Tüte mit und wurde zuhause auch gleich geöffnet.
Ich weiß nicht recht, was ich erwartet habe - vielleicht nochmal einen kurzen Ausflug zurück in die Vergangenheit?! - aber das passierte nicht!
Ehrlich gesagt fand ich den ersten Kirsch-Lolli ziemlich eklig süß ;( Und da kam es mir in den Sinn: ich bin vielleicht doch schon zu alt ;)
Meine Kinder freut es: denen hab ich die Tüte vermacht ;)


Damit Ihr seht, dass ich heute schon ein bisschen fleißig war, hier mal 2 Fotos von meiner Produktion aus der Küche:


Ursprünglich sollte es ein Kirsch-Marmorkuchen werden. Aber bei mir wird das Ursprüngliche immer abgewandelt und anders gemacht ;) Gerade befindet sich das gute Stück noch im Ofen. Und wenn er mir gelungen ist, werd ich Euch später noch ein Rezept dazu hier lassen. Duften tut er jedenfalls schon richtig lecker!


Und zum Schluss häng ich Euch noch von unserer kleinen Groß-Familie Bilderchen an! Ich bin hin und weg von den kleinen Schätzchen :)





Dienstag, 15. Oktober 2013

DIE Idee


Vielleicht kennt Ihr ja das Ebook ROCKstar von leni pepunkt?!
Ich finde den Schnitt richtig toll und will auf jeden Fall einen ROCKstar für das große Wuselchen und mich nähen, bin aber noch auf der Suche nach schönem Stoff.
Letzte Nacht fiel es mir plötzlich wie Schuppen von den Augen!!!
Ich habe einen Rock, und zwar diesen da:

Mein Lieblingsrock <3 aus Feincord. Super angenehm zu tragen.
ABER - mittlerweile leider viel zu groß. Deshalb wurde er aussortiert und ich wollte ihn eigentlich in den Altkleider-Container werfen!
Gerade bin ich aber froh, dass ich das noch nicht getan habe, denn vorher fiel es mir wie Schuppen von den Augen: warum nicht den Stoff von diesem Rock für den ROCKstar hernehmen?!
Natürlich weiß ich nicht, ob das nun mit dem Stoff so hinhaut, wie ich mir das vorstelle, aber da der Stoff von den Maßen her ausreichen würde, probiere ich es einfach.
Man(Frau *g*) darf gespannt sein :) 

Jetzt wird aber erstmal Tee getrunken!
Ich hoffe, Ihr habt alle besseres Wetter - bei uns schüttet es wie aus Eimern :(
Ich mag den Herbst, wirklich! Aber nicht, wenn es so regnet ;)

Montag, 14. Oktober 2013

Horror-Nacht

Ich brauche Kaffee Kaffee Kaffee!

Kennt Ihr das?! Man hört am Weinen des Kindes schon, wie die Nacht wird???
Um 23 Uhr fing das kleinste Wuselchen gestern zu weinen an, und ich wußte ganz genau, dass die Nacht die reinste Katastrophe wird. Leider hat mich mein Gefühl nicht getäuscht :(
Sie hat in der Nacht sooooo oft geweint, dass ich sogar mal kurz davor war, einfach aufzustehen und mit ihr ins Wohnzimmer zu wandern zum Spielen.
Als heute morgen der Wecker klingelte, wollte ich gar nicht aufstehen. Decke über den Kopf und gut ist! Haha! Da hätten mir meine 2 größeren Wuselchen und vorallem der Papa was erzählt.
An solchen Tagen, nach solchen Nächten, liebe ich es besonders, Mutter zu sein ;) ;) ;)

Sonntag, 13. Oktober 2013

Die ersten Weihnachtsgeschenke

... sind fertig! :D


Da der Papa heute unsere 3 Mäuse übernommen hat, konnte die Mama endlich mal ausgiebig nähen!
Vor dem Kochen hab ich erstmal alles zusammengeschnitten und nach dem Essen (gab heute lecker Frikadellen, Kartoffelbrei und Porreegemüse *yammi*) hab ich mein Projekt "Loop als Weihnachtsgeschenk" gestartet - und ich würde fast behaupten, ich war erfolgreich :D


Sind 2 Loops aus den gleichen Stoffen. Damit keiner eifersüchtig wird :D
Genäht hab ich die Loops nach Anleitung von pattydoo, allerdings mit 3 Stoffen, was im Grunde nicht schwieriger ist.
Ich hoffe ja, die Damen, die den Loop dann unter dem Weihnachtsbaum liegen haben, freuen sich genauso über das Ergebnis und tragen die Loops auch fleißig!
Und von dem Eulen- und auch vom Karostoff ist noch so viel übrig, sodass ich nur nochmal Fleece brauche und daraus noch 2 weitere Loops nähen kann - einen für unsere Große und einen für mich :)

Werd jetzt dann noch ein bisschen fleißig sein und Stoffe zuschneiden, denn die nächsten Tage werd ich wohl wieder eher weniger dazu kommen. Die Mäuse sind gerade nicht so pflegeleicht, wie ich verwöhnte Mama das eigentlich gewohnt bin ;)
Pubertät, Kindergarten-Zickigkeit und Zahnen sind einfach keine gute Mischung *seufz* Bitte eine Runde Mitleid!!! :D

Samstag, 12. Oktober 2013

Stoffkaufrausch

Ja, derzeit bin ich wirklich in einem Stoffkaufrausch!

Am Donnerstag kamen diese tollen Stoffe per Post:




Isch freu misch :D Daraus möchte ich 2 Loops zaubern, die dann an Weihnachten unter gewissen Bäumen liegen sollen :)
Ich hoffe, ich bekomm das hin!
Heute habe ich schon, oder besser gesagt endlich, die Baumwoll-Stoffe zugeschnitten. Morgen schaffe ich hoffentlich auch noch den Fleece-Stoff.

Und da ich immer für Überraschungen gut bin, hab ich meinen Mann heute mit der Idee überfallen, dass wir doch noch kurz in die Stadt fahren könnten, denn ich bräuchte noch ein paar Stoffe ... für dieses und jenes... :D
Also gabs noch ein paar Baumwoll-Stoffe:






Filz in weiß und schwarz hab ich auch noch mitgenommen. Wenn man schon mal Vorort ist *tüdel* :D

Jetzt bräuchte ich nur endlich mal etwas mehr Zeit, um mich darum zu kümmern, daß aus den Stoffen auch endlich mal was wird!!!
Ich arbeite daran! :D

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Aktion für schwerkranke Kinder

Ich habe heute von einer Weihnachts-Aktion für schwerkranke Kinder erfahren, die von Viel Farbe im Grau e. V. gestartet wurde.
Dabei geht es darum, Wichtelmonsterchen für schwerkranke Kinder zu Nähen.
Da mir sowas besonders am Herzen liegt, werde ich da auch mitmachen.
Auf der Wichtelmonsterchen-Seite findet Ihr auch Anleitung und Schnittmuster!
Beteiligt Euch, wenn Ihr Zeit und Lust habt, schwerkranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

Jersey und ich

Es ist schwierig zwischen uns, gaaaanz schwierig! Aber ich denke, wir kommen uns langsam näher ;)
Das Nähen mit Jersey-Stoff liegt mir nicht wirklich. Allerdings lass ich das Thema nicht ruhen und versuche es immer wieder, damit das doch noch was wird zwischen uns ;)
Vorgestern habe ich dann noch das Projekt Beanie begonnen und brav Jersey-Stoff und Bündchen zugeschnitten. Ehrlich gesagt war mir schon beim Zuschneiden unwohl, denn die Angst kam hoch, dass das wieder ein Fall für den Mülleimer wird.
Gestern hatte ich dann endlich mal Zeit und hab mich getraut: und siehe da - es hat geklappt!

Meine erste Beanie nach Anleitung von alles-selbstgenaeht.de






Das große Wuselchen findet sie toll, und ich ebenfalls :)
Selbst der Papa war begeistert, als er sie gesehen hat.
Und das mittlere Wuselchen findet die Mütze auch so "cool", dass sie sich auch gleiche eine gewünscht hat.
Also hat Mama dann wieder was zu tun ;)

Dienstag, 8. Oktober 2013

Unglaublich...

... aber wahr: ich habe ein bißchen Zeit :D

Deshalb lasse ich mal schnell ein paar Fotos von meinen genähten Werken hier.

Der erste Stoff, den ich mir bestellt habe, war dieser hier:





Und daraus wurde erstmal ein Loop für unsere Mittlere:





Meine erste Frida (vom Milchmonster) in Größe 74/80 für unser kleinstes Wuselchen:




Die zweite Frida gabs dann für unser mittleres Wuselchen, die total happy ist und die Hose am liebsten gar nicht mehr ausziehen würde:




Also ich hab noch nicht ganz so viel geschafft, aber ich bin dennoch einigermaßen zufrieden mit meinen ersten Werken. Sie sind auf jeden Fall tragbar und das ist doch das Wichtigste, oder? ;D

Jetzt werde ich mich gleich noch an eine Beanie für unser großes Wuselchen (sie würde mich erschlagen, wenn sie das lesen würde, daß ich sie SO nenne - Pubertät lässt grüßen :D ) setzen und hoffe, dass ich da heute noch ein bißchen was schaffe.
Denn morgen müsste ihre neue Jacke kommen und da würde die Beanie perfekt dazu passen!


Blog werd ich die Tage mal ein bißchen umgestalten. Ich glaub, die Schrift ist jetzt nicht unbedingt der Brüller, oder?! ;)


Veränderungen

Erstmal muss ich wohl kräftig PUUUUUSTEN! Hier liegt ja schon Staub, nachdem ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe *schäm*

Was war nun bei uns los, dass ich hier schon so lange nicht mehr geschrieben habe?!
Nichts, oder doch so einiges - ist halt, wie so oft, Ansichtssache ;)
Es war Sommer - und wir waren sehr sehr oft Baden und natürlich auch im Urlaub (da wünsche ich mich gerade wieder hin *seufz* ).
Die Kinder hatten Ferien - und haben die Mama viel zu viel beschäftigt.
Dann ging Kindergarten und Schule wieder los - und die Mama verfiel in Hektik, weil immer wieder noch was fehlt und man nicht ganz so einfach in den Alltag findet.
Und unser 3. Wuselchen kann nun auch laufen, was bedeutet, dass sie die ganze Wohnung ständig und immer wieder unsicher macht. Sie ist zum Beispiel ganz verliebt in den Mülleimer ;)

Zudem muß ich gestehen, dass ich die Häkelarbeiten länger schleifen habe lassen, weil ich zu sehr mit meinem Abnehmplan beschäftigt war.
Die Kinder waren im Bett und die Mama mußte noch Sport machen. Die Kinder haben sich selbst beschäftigt und Mama war mit Kalorienzählen und anderem Abnehm-Kram beschäftigt.
Ja, mein "Abnehm-Wahn", wie mein Mann das liebevoll nennt, hat sich rückblickend doch ganz schön im Tagesablauf bemerkbar gemacht, ABER es hat sich gelohnt: aktuell bin ich bei - 25kg (und das ist schon mehr als ich mir vorgenommen habe) und ich habe derzeit mein Traumgewicht.
Und somit ist das Abnehm-Thema auch von meiner ToDo-Liste gestrichen ;)

Das ist dann nicht die einzige Veränderung hier im Weiberhaushalt, nein *kopfschüttel*.
Nach langem Hin und Her, viel Überzeugungsarbeit von verschiedenen Mädels, noch dazu div. Schnittmuster-Verliebtheiten, habe ich mich doch tatsächlich mit Nähmaschinen und sämtlichen Utensilien eingedeckt und NÄHE jetzt! Ich kanns irgendwie selbst noch gar nicht wirklich glauben :D aber ich hab schon fleißig Stoffreste vernäht, einen Loopschal für unsere Mittlere genäht und dann noch 2 Fridas für die Kleinste und die Mittlere.
UFOs habe ich mittlerweile auch - eine Leggings und eine Wendetasche warten noch auf mich. Noch dazu muß ich die Änderung an einem Pulli der Mittleren noch fertigstellen.

Wenn ich heute Abend mal Zeit habe, was ich stark hoffe, werde ich Euch mal ein paar Bilder hinterlassen :)